141. Generalversammlung

Am 11. März fand in aufgeräumter Stimmung die 141. Generalversammlung der Feldmusik statt. Präsident David Schraner führte die anwesenden Aktiv- und die zahlreichen Ehrenmitglieder zügig durch die Versammlung.

 

In speziell guter Erinnerung bleiben werden die ausserordentlich erfolgreichen Jahreskonzerte 2016 unter dem Motto Burlesque – die aufregende Welt des Musiktheaters sowie die Vereinsreise an das Oberwalliser Musikfest in Leukerbad.

 

Mit Jacqueline Lütolf, Ivan Egli, Timo Bättig und Nick Theiler durfte die Versammlung vier neue Mitglieder in ihre Reihen aufnehmen. Regina Notz wurde mit viel Beifall, und wie gewohnt ungewollt konfrontiert mit alten Fotos aus dem Musikerpass, für ihre 20-jährige Mitgliedschaft zum ersten weiblichen Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

 

Die Organisation der Feldmusik bleibt weiterhin ziemlich konstant: von den rund 25 verschiedenen Ämter und Chargen im Verein zeichnete sich einzig in der Lottokommission ein Wechsel ab.

 

Im kommenden Jahr besucht die Feldmusik Ende Mai den Kantonalen Musiktag in Schüpfheim. Im Dorf zu hören und zu sehen ist sie unter anderem an den Jahreskonzerten im Januar 2018, an der Messbegleitung anfangs November, im Juni an einem Kinderkonzert in Zusammenarbeit mit der Musikschule, sowie an diversen Anlässen der Kirchgemeinde. Speziell der Auffahrtsumritt hat in den letzten Jahren eine deutliche Aufwertung erfahren.

 

 

Letzte Änderung: 17.03.17 22:52